Print Friendly, PDF & Email

Das wohl beste Event bei meinem Besuch in Tokio in 2015 war “Cook at home”. Bei diesem Event durfte ich eine japanische Familie besuchen und mit Ihnen gemeinsam kochen.

Cook at home in Tokio 010

Empfang an der S-Bahn Station

Mein Gastgeber empfing mich mit seiner kleinen Tochter an einer Station mit einem Schild in der Hand auf dem “Cook at home” stand. Anschließend ging es durch die Suburbs von Tokio zu seiner Wohnung.

Die Zutaten für unser gemeinsames Koch-Event

Die Zutaten für unser gemeinsames Koch-Event

Alles war bereits vorbereitet

Von seiner Frau wurde ich bei Ihnen daheim empfangen, welche mich anschließend bei der Zubereitung des Essens unterstützen würde. Als ich angekommen war waren bereits alle Zutaten auf dem Tisch präsentiert so dass wir gleich loslegen konnten. Doch zuvor erhielt ich noch ein paar Informationen was wir heute eigentlich kochen würden. Die grobe Richtung hatten wir bereits zuvor festgelegt und ich hatte mich für ein Gericht mit Hühnchen entschieden.

Erste Instruktionen

Erste Instruktionen

Kochen, aber bitte selber

Bei den gemeinsamen Kochen handelte es sich wirklich um ein gemeinsames Kochen. Dies lief dann folgendermaßen ab. Ich erhielt am Anfang vor jedem neuen Schritt eine kurze Einweisung und durfte mich anschließend selber daran machen die Zutaten miteinander zu verrühren, zu zerkleinern, zu zerschneiden, zu braten und zu kochen.

Auberginen in Mustern

Auberginen in Mustern

Alle Japaner essen Sushi?

Bei all diesen Schritten wurde ich unterstützt wenn ich Hilfe benötige oder es alleine nicht bewerkstelligen konnte. Während des Kochen tauschten wir untereinander viele Informationen aus wie zum Beispiel dass solche Gerichte typischer für Japaner sind als Sushi. Dies war im übrigen auch der Grund für die Idee meines Gastgeber, da er bei seinem Studium im Ausland immer wieder hörte das die meisten Ausländer denken die Japaner essen nur Sushi.

Ich beim Schneiden der Tomaten

Ich beim Schneiden der Tomaten

Die Tischordnung

Nachdem wir mit der Zubereitung fertig waren stellten wir die Speisen nach einer festgelegten Anordnung auf den Tisch. Hierbei wurde mir erklärt dass es bei japanischen Familien daheim üblich ist von all diesen Speisen durcheinander zu essen und nicht wie im Restaurant eine nach der Anderen.

Cook at home in Tokio 011

Nachtisch aus dem Supermarkt

Nachdem wir mit diesen wirklich leckeren Essen fertig waren gab es noch eine Nachspeise die ich jedoch nicht zu bereiten musste. Wie ich später erfuhr, bei einer anschließenden gemeinsamen Tour durch einen Supermarkt, gibt es diese Nachspeise schon fertig abgepackt zu kaufen.

Unser Nachtisch

Unser Nachtisch

Mein Fazit

Wer wirklich etwas von der japanischen Lebensweise kennenlernen möchte sollte unbedingt ein solches Event buchen. In diesen drei Stunden erfuhr ich mehr über die derzeitige japanische Lebensweise als in den Tagen zuvor. Und wann hat man schon mal die Möglichkeit eine japanische Familie näher kennen zu lernen auch wenn man keinen kennt?

Video von japanischem Kochen in Familie in Tokio

Zum Anschauen einfach auf das Bild klicken.